Die Kunst, Fragen zu stellen

AGJF Sachsen (Neefestr. 82, 09119 Chemnitz) Seminare & Fortbildungen

Die Bedeutung von Fragestellungen in der Prozessbegleitung

Menschen in ihren Wachstums- und Veränderungsprozessen zu begleiten ist eine herausfordernde, anspruchsvolle und oft sehr erfüllende Aufgabe. Voraussetzung, die Steine und Juwelen ins Rollen zu bringen, ist eine klare Arbeitsbeziehung, die am Anfang durch Zuhören, Mitschwingen und sich Einfühlen unterstützt wird. Einen gewünschten Such- und Veränderungsprozess auszulösen bedeutet für Begleiter * innen einerseits mit der eigenen Meinung und den psychologischen Deutungen zurückhaltend zu sein, andererseits Impulse zu setzen. Deshalb sind gute Fragen in der Prozessarbeit so etwas wie der Königsweg. Die Kunst daran ist, die Fragen so zu stellen, dass sie nicht demotivieren, sondern Lust und Interesse auslösen, Verborgenes sichtbar zu machen. Dies braucht eine echte neugierige Haltung und ein Verständnis für Fragestellungen als professionelle Interventionen. Wer Fragen stellt, übernimmt die Führung, was zu einem Ungleichgewicht im Kontakt führen kann. Die Fragen richten sich nach den Antworten, eine Vorbereitung auf die Begleitung ist in dem gewohnten Sinne nicht möglich. In diesem Angebot geht es darum, ein Verständnis für gute Fragen zu entwickeln, zu verstehen, woran man sich im Prozess orientieren kann und wie man schwierige Situationen im Gespräch als Lernchance nutzen kann.

Die drei Module bauen aufeinander auf und können nur gemeinsam gebucht werden.

Referent*in

Andrea Scholz

Methode

Input, Übungen, Kleingruppenarbeit

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Jugendhilfe, die in der Beratung und Prozessbegleitung tätig sind

Teil 1: Grundlegende Positionen und Basisvariablen einer professionellen Beziehung

➜ 6. November 2023

Teil 2: Flexibilität und hilfreiche Haltung

➜ 12. Dezember 2023

Teil 3: Den Prozess gestalten und Praxistraining

➜ 24. Januar 2024

Ort

Geschäftsstelle AGJF Sachsen
Neefestr. 82
09119 Chemnitz

Kosten

Mitglieder AGJF Sachsen e.V.: 120,00 €
Nichtmitglieder AGJF Sachsen e.V.: 180,00 €
(inklusive Verpflegung)

Anmeldung

über das Fortbildungsprogramm der AGJF Sachsen e.V.

 

Zurück

Walden Fortbildungen & Veranstaltungen

Seminare & Fortbildungen

Das Hauptziel dieser Zusatzqualifikation ist es, theoretische Grundlagen des prozessorientierten Arbeitens aus verschiedenen Bereichen der Prozessbegleitung … Weiterlesen …

Seminare & Fortbildungen

Die Initiatorische Naturpädagogik (INP) ist durch die Entwicklung fachlicher Standards, methodischer Kompetenz, die Vertiefung theoretischer Hintergründe, … Weiterlesen …

ein „Draußen-Ort“ in der Nähe von Mühlbach Seminare & Fortbildungen

Eine Solozeit für Erwachsene und Eltern Dieses Seminarangebot nimmt das Interesse vieler Eltern bzw. Erwachsener auf, die miterleben durften, wie Jugendliche … Weiterlesen …

Walden e.V. - Basecamp Workshopcamps

In diesem Jahr wird es ein besonderes Zirkuscamp geben: Light up the circus! Meldet Euch an und lasst Euch überraschen ... 24. - 28. Juni 2024 im Walden … Weiterlesen …

Workshopcamps

Auch dieses Jahr fahren wir wieder in den Herbstferien nach Arco. 5. - 12. Oktober 2024 in den italienischen Alpen am Fuße des Gardasees Teilnahmebeitrag: … Weiterlesen …